Zusatzqualifikationen

IMG_0051.jpg

Mathematik-Fachhochschulreife
als Wahlpflichtfach ab dem 3. Semester möglich. Empfohlen z.B. für die Vorbereitung auf ein Bauingenieur-studium.

AEVO-Ausbildereignung

Im Wahltfach Berufs- und Arbeitspädagogik werden die Kompetenzen für eine erfolgreiche Wissensvermittlung gelegt, die mit der AdA-Prüfung (Teil IV Meisterprüfung) belegt werden.

Vorbereitung Meisterprüfung

Die bestandene Abschlussprüfung an der STA wird als Teil II (fachtheoretische Prüfung) der Meisterprüfung anerkannt. Die Prüfung für den Teil III kann nach entsprechendem Vorbereitungskurs ab- gelegt werden. 

BIM-Zertifikat

In Kooperation mit der Alsfelder BIM-Akademie ist es möglich, das buildingSMART-Zertifikat “BIM-Qualifikationen – Basismodul” zu erwerben.

Geprüfte Fachfrau/-mann für kaufm. Betriebsführung
In einem ½-jährigen Zusatzkurs des Bildungs- und Fördervereins der Staatlichen Technikakademie Alsfeld werden die Lerninhalte, wie z. B. Grundlagen des Rechnungswesens und Controllings, Grundlagen des wirtschaftlichen Handelns im Betrieb und rechtliche und steuerliche Grundlagen vermittelt. Dieser Kurs beginnt am Anfang des III. Semesters und endet mit der schriftlichen Prüfung zu Beginn des IV. Semesters.

Ergänzungsprüfung

Absolventen der STA haben die Möglichkeit, nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine Ergänzungsprüfung in einem weiteren Schwerpunkt abzulegen,  wenn sie am Unterricht in dem ergänzenden Schwerpunkt regelmäßig teilgenommen haben und die vorgeschriebenen Unterrichtsleistungen erbracht haben.

Zusatzqualifikationen

  • Mathe-FHS

  • AEOV-Ausbildereignung

  • Meisterkurs

  • BIM-Zertifikat

  • Kaufmännische Betriebsführung

  • Ergänzungsprüfung